How to KPIs? – mit CCH® Tagetik

How to KPIs? – mit CCH® Tagetik

How to KPIs? – mit CCH® Tagetik

Key-Performance-Indicators (KPIs) sind Kennzahlen, welche zur Messung und Steuerung von Zielen im Unternehmen essenziell sind. Es geht nicht darum möglichst viele, sondern die richtigen KPIs zu haben. Wir zeigen Ihnen in drei Schritten wie Sie zu diesem Ziel kommen!

Challenge the Status Quo – einfacher mit CCH® Tagetik

Zunächst ist es wichtig, eine Bestandsaufnahme der bestehenden KPIs zu machen und die Kennzahlen zu eliminieren, die entweder nicht genutzt werden oder nicht messbar sind. Darüber hinaus ist es sinnvoll unternehmensinterne Ressourcen zur regelmäßigen Prüfung der Aktualität und Wirksamkeit der bestehenden KPIs zur Verfügung zu stellen.

Durch CCH® Tagetik besteht die Möglichkeit alle vorhandenen Kennzahlen auf einem Blick sehen zu können. Anhand der Kennzahlendefinition innerhalb der FSTs, Berichte oder der MD-Skripte sieht man sofort die Zusammensetzung und das Erstellungs- bzw. Updatedatum der jeweiligen KPI. Hierdurch können Kennzahlen, die nicht mehr auf dem neuesten Stand oder sogar nicht mehr notwendig sind, leicht identifiziert und bereinigt werden.

SMART How to KPIs? – mit CCH® Tagetik

Ziele mittels CCH® Tagetik messbar machen

Bei der Erstellung einer neuen KPI muss darauf geachtet werden, dass diese den individuellen Sachverhalt im Unternehmen bestmöglich wiedergibt und dabei unterstützt, bessere Entscheidungen treffen zu können. Dies ist vor allem dann möglich, wenn KPIs direkt mit – operativen als auch strategischen Zielen verbunden sind. Eine solch aussagekräftige Kennzahl macht nur Sinn, wenn das Ziel dahinter vollständig messbar ist.

„Was man nicht messen kann, kannst du nicht lenken.“

-Peter Drucker.

Insofern das Ziel bereits mittels der SMART-Methode formuliert wurde, sollte eine Messbarkeit problemlos möglich sein. Jedoch gilt zu beachten, dass nicht jeder vergleichbare Datensatz als KPI dargestellt werden muss. Dies könnte zu einem Überschuss und somit Kontrollverlust der Kennzahlen im Unternehmen führen.

Nach der theoretischen Formulierung der Kennzahl ist eine Prüfung zu empfehlen, um sicher zu gehen, dass die notwendigen Daten zur Messung im System vorhanden sind. Durch einen Vergleich von verschiedenen Konten (hier: Faktoren) kann die gewünschte Kennzahl in CCH® Tagetik definiert, automatisch berechnet und zur Messung der Ziele in Betracht gezogen werden.

Ergebnisse direkt in CCH® Tagetik überwachen

KPIs, die potenziell zur effektiven Steuerung der Unternehmensziele genutzt werden, sollten für jeden notwendigen Mitarbeiter zur Verfügung stehen. Hierbei gilt zu beachten, dass es sich nicht nur um die visuelle, sondern auch um die fachliche Zurverfügungstellung handelt. Mittels dieser Informationen weiß der Mitarbeiter, welche Faktoren in diese KPI reinlaufen und wieso diese Kennzahl für das Unternehmensziel wichtig ist.

CCH® Tagetik bietet die Möglichkeit zur Überwachung dieser festgelegten Kennzahlen mittels eigens erstellter Reporte! Sie können innerhalb von CCH® Tagetik sehr variabel Änderungen, Neuerstellungen oder Löschungen von Reporten vornehmen. Die fertigen Berichte können abhängig vom Berechtigungskonzept der gewünschten Zielgruppe manuell oder automatisch per Collaborative Office zugänglich gemacht werden.

Fragen zur Nutzung von KPIs mit CCH® Tagetik?

Haben Sie auch Interesse daran Ihre Reporting-Landschaft mit CCH Tagetik effektiv zu transformieren und an die wachsenden Herausforderungen anzupassen?

Wir von verovis helfen Ihnen gerne dabei.

Rosario Barone

Rosario Barone
Consultant –
Financial Consolidation

Rosario Barone ist seit Mai 2021 Consultant bei verovis und unterstützt innerhalb des Beratungsfelds „TIH – Tagetik Innovation Hub“ bei der Konzeption, Umsetzung und Wartung von Planungs- und Konsolidierungslösungen rund um Tagetik. Er bringt mehrere Jahre an (studentischer) Berufserfahrung in den Bereichen Accounting, Controlling und Wirtschaftsprüfung mit.  

Fragen an unsere Expert:innen? Nehmen Sie Kontakt auf!

Unternehmen müssen lernen ihr Target-Setting neu zu denken.

Der verovis-Ansatz hilft Ihnen dabei. Erfahren Sie in unserem Blogbeitrag Target Setting 2030 mehr darüber.

Target Setting in 2030 - Die veroVision
Weitere News
  • Währungsumstellung und die Auswirkungen auf interne Finanzprozesse in CCH Tagetik

    Von Marcus Kremin

  • Target Setting in CCH Tagetik

    Von Andre Mourao

  • Segmentberichterstattung mit CCH<sup>®</sup> Tagetik

    Von Christian Meiners & Christian Voigt