Projekt Beschreibung

Bench­mar­king der G&A Kosten als Teil des Stan­dard­re­portings

Klare Defi­ni­ti­on, stan­dar­di­sier­te Inte­gra­ti­on und globales Change Manage­ment

Branche:

DAX-30 Indus­trie­kon­zern

Umsatz:

 > 50 Mrd. €

Leis­tun­gen:

Analytics & Reporting
G&A Kos­ten­de­fi­ni­ti­on
Bench­mar­king
Umlage von Quer­schnitts­funk­tio­nen
SAP SEM-BCS und SAP BW mit Business Explorer (BEx)

Aufgabe

Ein­füh­rung einer globalen Bericht­erstat­tung für Quer­schnitts­funk­tio­nen

Her­aus­for­de­rung des Kunden

Im Verlauf eines größeren Reor­ga­ni­sa­ti­ons­pro­jekts sind die Quer­schnitts­funk­tio­nen (z.B. Finanzen, HR, IT, Recht) in Regionen gebündelt worden, um deren Kos­ten­ef­fi­zi­enz zu erhöhen

Unklare Defi­ni­ti­on der Quer­schnitts­funk­tio­nen und die manuelle Bericht­erstat­tung von Kosten und FTEs führte zu begrenz­ter Trans­pa­renz

Fehlen einer gemein­sa­men Kos­ten­ver­rech­nungs­lo­gik

Unklare Gover­nan­ce-Struktur und inkon­sis­ten­te Ziel­kos­ten­pro­zes­se in der Orga­ni­sa­ti­on

Fehlende Ver­bin­dung zur externen Bericht­erstat­tung und nicht-stan­dar­di­sier­te Reporting-Platt­for­men

Das bestehen­de Kos­ten­re­por­ting wesent­li­cher Quer­schnitts­funk­tio­nen erfolgte nicht nach stan­dar­di­sier­ten Berichts- und Abstim­mungs­pro­zes­sen

Warum verovis?

Fähigkeit zur Ent­wick­lung von Kenn­zah­len für die Kos­ten­steue­rung in Quer­schnitts­funk­tio­nen

Inte­grier­tes Pro­zess­ver­ständ­nis Kon­zern­kon­so­li­die­rung, Planung und Bericht­erstat­tung

Fundierte Kon­zep­ti­ons­kennt­nis­se zu dem beim Kunden ein­ge­setz­ten SAP SEM-BCS Kon­so­li­die­rungs­sys­tem

Inte­gra­ti­on von Change Manage­ment und fach­li­cher Expertise im Kon­zern­re­por­ting

Pro­jekt­ma­nage­men­t­an­satz, der Kun­den­mit­ar­bei­ter unter­schied­li­cher Funk­tio­nen inte­griert und einen Rahmen für Defi­ni­ti­on, Kon­zep­ti­on und globalem Rollout schafft.

Messbarer Erfolg

Grup­pen­weit kon­sis­ten­te KPIs, interne Bench­marks und Ziele für Kosten und FTEs von Quer­schnitts­funk­tio­nen als Basis für einen monat­li­chen Con­trol­ling­pro­zess

Internes Bench­mar­king zu funk­tio­na­len Kosten und klare Basis für Umla­ge­ver­fah­ren

Inte­grier­te Berichts­platt­form, welche mit dem externen Reporting abge­stimmt ist

All­ge­mei­ne Kos­ten­re­duk­ti­on aufgrund erhöhter Stan­dar­di­sie­rung und Auto­ma­ti­sie­rung.

Ihr Ansprech­part­ner für Reporting & Business Intel­li­gence

Beratung ver­ein­ba­ren
Matthias Weil
Matthias Weil Partner
Your Content Goes Here
zu den refe­ren­zen