Projekt Beschreibung

Projekt­scoping und –phasing

Schlüssel für eine erfolg­reiche Prozess­trans­for­mation

Branche:

Retail

Umsatz:

> 100 Mio.

Leis­tungen:

Programm­planung
ERP Business Case
Soft­ware­auswahl ERP
Soft­ware­auswahl CRM

Aufgabe

Eine globale Prozess­trans­for­mation sollte durch ideale Soft­ware­auswahl und einen Business Case mit Weitblick vorbe­reitet werden. Ziel war ein harmo­ni­siertes Management Reporting auf Basis eines single-point-of-truth.

Heraus­for­derung des Kunden

Welche Grund­satz­ent­schei­dungen sollten getroffen werden, um den Projekt­scope und die funk­tio­nalen Anfor­de­rungen an eine Soft­ware­auswahl einer ERP und CRM Lösung fest­zu­legen?

Welche Soft­ware­lö­sungen gibt es am Markt und welche Kriterien für die Auswahl­ent­scheidung sind einschlägig?

Wie kann ein Projekt struk­tu­riert werden, um eine ausge­wogene Balance zwischen Eigen- und Bera­ter­leistung zu erreichen, ohne die Orga­ni­sation zu über­fordern

Wie können die Anfor­de­rungen der Kunden­or­ga­ni­sation entschei­dungs­fähig aufbe­reitet werden und welche Lösungs­al­ter­na­tiven ergeben sich?

Warum verovis?

Auf Senio­rität basie­render Ansatz im Bera­tungsteam und somit lang­jährige Erfahrung in der Struk­tu­rierung von ERP-Einfüh­rungs­pro­jekten und der Soft­ware­auswahl

Struk­tu­riertes Projekt­vor­gehen zur Anfor­de­rungs­do­ku­men­tation, Lasten­hef­ter­stellung und Bera­ter­auswahl

Messbarer Erfolg

Entschei­dungs­si­cherheit durch umfas­sende Abstimmung der Orga­ni­sation hinsichtlich funk­tio­naler Anfor­de­rungen und getrof­fener Leit­planken für das Projekt (orga­ni­sa­to­risch, inhaltlich, prozessual, Ziel­ar­chi­tektur)

Projektteam konnte sich im Nachgang gezielt auf das Projekt vorbe­reiten

Ganz­heit­liche Entschei­dungs­vorlage zum Programm inkl. Business Case, Change Management Ansatz, Risiko-Management etc.

Ihr Ansprech­partner für Orga­niz­ation & Trans­for­mation

Beratung verein­baren
Bernd Trautwein
Bernd TrautweinManaging Partner
Your Content Goes Here
zu den refe­renzen