Projekt Beschreibung

Trans­parenz durch
„Single Point of Truth“

Prozess­ef­fi­zienz durch Harmonisierung

Branche:

MDax Indus­trie­konzern

Umsatz:

> 70 Mrd.

Leis­tungen:

Opti­miertes Reporting & Analytics
Unter­neh­mens­weiter Datapool
Berechnete Kenn­zahlen als Treiber für Flexi­bi­lität und Geschwindigkeit
Reporting Front-End-Auswahl
Vergleichbarkeitsinformationen
SAP BW & EPM-Client / QlikView

Aufgabe

Auto­ma­ti­sierung der Vorstands­be­richt-erstattung: Vonein­ander gelöste Prozesse der internen und externen Konzern­be­richt­erstattung sollten im Ergebnis als inte­griertes Daten- und Prozess­modell vorliegen.

Heraus­for­derung des Kunden

Wie lassen sich getrennte Prozesse für die interne und externe Konzern­be­richt­erstattung in ein inte­griertes Daten- und Prozess­modell überführen?

Welche Auswir­kungen hat eine solche Trans­for­mation auf die Gover­nance im Konzern­rech­nungs­wesen zwischen der Konzern­zen­trale und Divisionen?

Wie sind Aufgaben in einem inte­grierten Team zu organisieren?

Wie sollte ein solches Projekt geplant und welcher Berichts­anlass sollte idea­ler­weise der erste sein, der in einen solchen harmo­ni­sierten Umfeld durch­laufen wird?

Warum verovis?

Wichtig war dem Kunden ein erfah­rener und durch­set­zungs­starker Bera­tungs­partner, der sowohl fachliche wie auch tech­nische Zusam­men­hänge versteht und struk­tu­rieren kann. verovis hat genau diese Mischung geboten.

Klarer und durch­set­zungs­ori­en­tierter Ansatz für die Projekt­steuerung eines Projekts, welches unter einem knappen Umset­zungs­zeitraum und mit einer ange­spannten Kapa­zi­täts­si­tuation umgeben musste

Inte­gra­ti­ons­fä­hig­keiten zwischen mehreren Betei­ligten im Projekt und zur Kundenorganisation

Messbarer Erfolg

Nachdem das Projekt ohne verovis startete und Heraus­for­de­rungen erfahren musste, wurde verovis engagiert, um die Projekt­leitung sowie die inhalt­liche und tech­nische Steuerung der Projekt­auf­gaben zu über­nehmen. verovis hat es innerhalb kürzester Zeit geschafft, das Projekt mit allen Betei­ligten in eine effi­ziente und effektive Richtung zu lenken sowie zeitliche und inhalt­lichen Ziele voll­um­fänglich zu erreichen.

Im Ergebnis haben wurde es geschafft, die Konzern­be­richt­erstattung in einer harmo­ni­sierten System­land­schaft für Planung und Ist-Bericht­erstattung sowie Prognose und Vorschau herzu­stellen. Darüber hinaus konnten die Konzern­be­richt­erstattung um operative Infor­ma­ti­ons­sach­ver­halte erweitert werden. Der gestei­gerte Auto­ma­ti­sie­rungsgrad auf Basis der SAP-Tech­no­logie bietet nun die Basis, weitere Opti­mie­rungs­po­ten­ziale zu erschließen.

Ihr Ansprech­partner für Data Science & Advanced Analytics

Beratung verein­baren
Clemens Frank
Clemens FrankManaging Partner
Your Content Goes Here
zu den referenzen